Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Abschluss des Rückholprogramms für Deutsche in Pakistan

Medizin-Check 04.04.2020

Medizin-Check 04.04.2020, © German Embassy Islamabad

30.04.2020 - Artikel

Das Auswärtige Amt hat am 31. März und am 04. April 2020 zwei Rückholflüge aus Pakistan mit insgesamt 625 gestrandeten Deutschen organisiert.
Vorrangig berücksichtigt wurden vor allem Touristen und spezifisch COVID-19-Gefährdete, also Personen mit medizinischen Vorerkrankungen und ältere Mitbürger.
Der Flug am 04.04.2020 war der letzte Rückholflug, weitere vom Auswärtigen Amt organisierten Flüge im Rahmen des Rückholprogramms sind nicht geplant, da das Rückholprogramm abgeschlossen ist. Die Erfordernis einer täglichen Aktualisierung auf der Website Rueckholprogramm.de ist daher nicht mehr gegeben. Wir evaluieren aber die tägliche Lage und prüfen Rückkehroptionen für deutsche Staatsbürger. Wir informieren Sie hier über aktuelle Entwicklungen.

Bitte tragen Sie sich in die Krisenvorsorgeliste Elefand ein, damit die Botschaft Ihnen weitere erforderliche Informationen zukommen lassen kann, sofern es zu Änderungen der Lage kommen sollte: https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action

Gute Heimreise! 04.04.2020
Gute Heimreise! 04.04.2020© German Embassy Islamabad

Weitere Bilder finden Sie in der Bildgalerie weiter unten.

Weitere Informationen

Die zwei Rückkehrflieger sind erfolgreich in Deutschland gelandet. Hier finden Sie einige Bilder vom Ablauf am Flughafen.

Bildergalerie Rückholaktion 31.03. und 04.04.2020

Ein Einblick in die Arbeit der Botschaft in Zeiten von Corona: So lief die Rückholaktion ab.

Video zu der Rückholaktion

nach oben