Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visastellen und Konsularreferate der Deutschen Botschaft Islamabad und des Generalkonsulats Karachi ab 7. September 2020 wieder für Antragsteller von nationalen Visa geöffnet

Sign of the German Embassy in Lebanon

Sign of the German Embassy in Lebanon, © www.colourbox.com

31.08.2020 - Artikel

Wichtiger Hinweis

Nationale Visa

Visastellen und Konsularreferate der Deutschen Botschaft Islamabad und des Generalkonsulats Karachi sind ab 7. September 2020 ausschließlich für Antragsteller von nationalen Visa (D Visa für Aufenthalte ab 90 Tagen) wieder geöffnet.

Schengen-Visa

Am 17. März 2020 wurden durch die Staats- und Regierungschefs der EU  vorübergehende Einreiserestriktionen beschlossen, u.a. eine Einreiseverweigerung gegenüber Drittstaatsangehörigen an den Schengen-Außengrenzen. Deutsche Staatsangehörige und Drittstaater mit einem gültigen deutschen Aufenthaltstitel können weiter ungehindert reisen. Während die Einreisebestimmungen für einige Länder am 1. Juli 2020 erleichtert wurden, bleiben sie für Reisende aus Pakistan vorerst weiterhin in Kraft.

In Übereinstimmung mit den fortbestehenden Einreisebeschränkungen für Nicht-EU-Bürger und Bürger außerhalb des Schegenraums bleiben die Visastellen der Botschaft Islamabad und des Generalkonsulats Karachi für Antragsteller von Schengenvisa (C-Visa für Aufenthalte bis zu 90 Tagen) weiterhin geschlossen.

Notfälle, die eine Einreise trotz der geltenden Restriktionen erforderlich machen, werden weiterhin bearbeitet. Bitte richten Sie in diesem Fall Terminanfragen per Email an: visainfo@isla.auswaertiges-amt.de (Botschaft Islamabad) oder visainfo@kara.auswaertiges-amt.de (Generalkonsulat Karachi).

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald sich die Situation ändert.

nach oben