Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Biometrische Reisepässe - ePässe

Artikel

Deutsche Reisepässe werden für alle Passbehörden zentral von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt und per Kurier an die Auslandsvertretungen geschickt. Deshalb liegen zwischen Antragstellung und Aushändigung mehrere Wochen. Es empfiehlt sich daher eine rechtzeitige Antragstellung.

Reisepass
Reisepass© dpa/ picture-alliance

Deutsche Reisepässe werden für alle Passbehörden zentral von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt und per Kurier an die Auslandsvertretungen geschickt. Deshalb liegen zwischen Antragstellung und Aushändigung mehrere Wochen. Es empfiehlt sich daher eine rechtzeitige Antragstellung.

In Pakistan sind für die Beantragung und Ausstellung von Reisepässen das Generalkonsulat in Karachi für Einwohner der Provinzen Sindh und Belutschistan und die Deutsche Botschaft Islamabad für alle anderen Gebiete zuständig.
Pässe müssen in der Auslandsvertretung grundsätzlich persönlich und schriftlich beantragt und dort abgeholt werden.

Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig

Passwesen
Stempelkissen vor Reisepässen© Auswärtiges Amt

Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung:

Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig. Das Bundesinnenministerium empfiehlt den von der Änderung betroffenen Eltern, bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder zu beantragen.


Pässe - Beantragung nur nach Terminvereinbarung

Passanträge können nur persönlich gestellt werden.

Bitte buchen Sie einen Termin an der Botschaft Islamabad im Onlinesystem unter Online appointments bzw. am Generalkonsulat Karachi unter der Tel.Nr (0092 21) - 3587 3782 oder (0092 21) - 3582 1596.

Bei Passanträgen Minderjähriger müssen zusätzlich beide Elternteile bzw. der sorgeberechtigte Elternteil anwesend sein.

Die Bearbeitungszeit für die Passausstellung beträgt ca. 5 Wochen - gerechnet ab dem Zeitpunkt, an dem Ihr Antrag vollständig ist, eine eventuell notwendige Urkundenüberprüfung abgeschlossen wurde sowie die Namensführung für den deutschen Rechtsbereich geklärt ist.


Haftungsablehnung

Obwohl wir die Informationen auf dieser Website mit großer Sorgfalt für Sie zusammengestellt haben, können wir für Ungenauigkeiten keine Haftung übernehmen.